Posts by GangstaSunny

    Korrekt.

    Nehme Änderungen am CSS bitte grundsätzlich im ACP im jeweiligen Stil unter dem Reiter Individuelles CSS vor.


    Nur dort getätigte Änderungen werden übernommen. Die Software nimmt allen dortigen CSS und vereint es zu einer Datei. Jedoch nicht einmalig sondern immer dann, wenn die Software es für nötig betrachtet. Das kann auch mehrere male am Tag der Fall sein. Dabei wird die alte css-Datei dann vollständig überschrieben. So das in der Datei getätigte Änderungen verworfen werden.



    Beste Grüße

    Hallo A.Langer ,

    wird eine Bestellung mit einem Gesamtbetrag von 0,- aufgegeben, wird dies am Ende des Bestellprozess in der Regel vom System erkannt und die Bestellung entsprechend freigegeben.


    Ab welchem Schritt kommt es denn zu Komplikationen?



    Beste Grüße

    Hallo RSN ,

    bitte entschuldige, häufig werden Zugangsdaten nach Versendung an uns schnell wieder geändert. Ich war mir nicht bewusst, dass diese gleich blieben. Mein Fehler.


    Danke für die Verlinkungen. Wir werden eine separate Testumgebung erstellen in der PHP 7.4 zum Einsatz kommt und dieser Fehler in einer Frischinstallation ohne weitere PHP-Konfigurationen provoziert wird.



    Beste Grüße

    Hallo Nyuuukii ,

    ich empfehle per FTP die jeweilige Bilddatei mit einer gewünschten Bilddatei zu ersetzen. Um einen Qualitätsverlust und/oder weitere nötige Vorkehrungen zu vermeiden, sollte die originale Bilddatei mit einer Bilddatei ersetzt werden, die sich in der Länge und Breite kaum bis gar nicht vom Original unterscheidet.


    Zwar wäre es durchaus möglich einen CSS-Code zu implementieren, welcher den originalen Code ersetzt und damit die neue Bilddatei anzeigt, jedoch würde die originale Bilddatei weiterhin geladen werden. Dies bedeutet zu einem einen höheren Verbrauch von Datenvolumen, längere Ladezeiten sowie die Möglichkeit dass bei einem langsamen Seitenaufbau die originale Grafik ganz oder teilweise angezeigt wird, bis der individuelle CSS-Code die Grafik überschreibt.




    Beste Grüße

    Hallo Renato ,

    ich bin mir sicher dass wir den Support für Telegram, auch aufgrund unseres Telegram-Plugins für das Ticketsystem, nachreichen werden.



    Keine Wartezeit gefälligst?


    Du kannst im ACP unter Anpassung > Templates > __webexpandedSocialBox das Template bearbeiten und folgenden Code hinzufügen.



    HTML: custom.renato.telegram.socialbox
    1. <a class="btn-social btn-telegram" title="Telegram" href="DeineTelegramVerlinkung" {if WEBEXPANDED_SOCIALBOX_EXTERNAL_TARGET}target="_blank"{/if} style="background-color: #444444;">
    2. <img class="icon" src="https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/82/Telegram_logo.svg/600px-Telegram_logo.svg.png" height="32" />
    3. <span>Chatte mit uns auf Telegram</span>
    4. </a>

    renatosocialbox.jpg



    Die Bearbeitung des Templates könnte im folgenden so aussehen:

    renatosocialbox2.jpg


    Beachte

    Es ist empfehlenswert das Bild für Telegram in den jeweiligen Images Ordner deiner Installation zu legen und anschließen im src-Attribute wie die anderen Bilder einzubinden. Beispielhaft: src="{$__wcf->getPath()}images/Socialbox/telegram.png". Ich habe mich im obigen Code am Logo aus dem Wikimedia bedient. Denke auch daran dass Template in die korrekte Templategruppe einzuordnen um es für das entsprechende Design geltend zu machen. Die CSS-Klasse btn-social kommt ohne eigenen Hintergrund.Je nach Geschmack und Design habe ich nun mit style="background-color: #444444;" eine dunkel-graue Hintergrundfarbe hinzugefügt. Hier müsstest du unter Umständen Änderung schaffen.





    Beste Grüße

    Tatsächlich handelt es sich um eine Übernahme der Standardeinstellung. Ich deklariere es daher als keinen Fehler, werde dazu aber dennoch ein Update machen.


    Bitte melde uns so viel wie du bereit bist. Als Entwickler sind wir auf das Feedback unserer Kunden angewiesen. Gerade die Unterschiede in den Foren zeigen oftmals Situationen auf die wir in unseren Testforen nicht nachstellen (können).



    Beste Grüße

    Hey.


    Bitte sende mir per privater Nachricht einmalige Login-Daten zu, die ausreichend Berechtigungen haben um Stile bearbeiten zu können. Zusätzlich kannst du mir anhand eines einfachen Beispiels - zum Beispiel eine Einzeichnung mit Paint - aufzeigen welche Bereiche du transparent gestaltet haben möchtest.


    Dieser Service ist für dich kostenfrei. Die Login-Daten werden vertraulich behandelt und nach Abschluss unserer Arbeiten nicht mehr verwendet und gespeichert.



    Beste Grüße

    Hallo Gilljan ,

    hier der entsprechende CSS-Code um auch die ausgewählten Elemente entsprechend zu markieren.



    Zusammengefügt mit deinem ersten Wunsch, wäre der CSS-Code wie folgt aufgebaut.





    Beste Grüße